Frohes Fest!

Same procedure as every year?

xmas–Unwort?

Anglizismen, wo man hinschaut. Und dieser Trend macht auch vor Weihnachten kein Halt. Ich finds nicht so schlimm. Aber ich bin ja auch nicht der Maßstab der Schlimmfindung. Dieses xmas-Missverständnis würde ich dennoch gern mal klarstellen:

Einige Leute mögen es nicht, wenn Weihnachten mit xmas ersetzt wird. Nun kann man sich entsetzen, dass zu viele Englische Begriffe im Deutschen Einzug halten. Aber wenn schon Englisch, dann sollte man wissen, dass xmas in Wirklichkeit nicht schlechter ist als christmas. Nämlich eigentlich egal, weil das Gleiche. Guckst du hier: wikipedia/xmas

Und wenn man es genau nimmt, ist es sogar richtiger – beziehungsweise entsprechender – als das deutsche Wort Weihnachten (sic!): Liest du bitte mal hier.

In diesem Sinne: merry birthday!

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

© 2018 Frohes Fest!

Thema von Anders Norén